Berufsvereinigung Deutscher Medienjournalisten (BVMJ) Betr.: Akkreditierungsgebühren des Filmfestes München Sehr geehrte Frau Iljine, mit großer Überraschung haben wir den Einladungen des Filmfestes München zur Akkreditierung entnommen, dass die Akkreditierungsgebühr in diesem Jahr um 10,00 Euro steigen soll. Bei einer Last-Minute-Akkreditierung, die nicht erwähnt wird, stiege der Gesamtbetrag auf 70,00 Euro. Damit ist die Akkreditierung in…

Panorama Dokumente

1. März 2019 0

TALKING ABOUT TREES was one of 45 films shown in the section PANORAMA during the 69th BERLINALE in Berlin. It is a documentary film made by the Sudanese filmmaker Suhaib Gasmelbari about four aged renovaters of Sudanese cinema. Gasmelbari is the winner of two important prizes: PANORAMA PUBLIKUMSPREIS for the best documentary and the GLASHÜTTE…

Dicht gebackenes DDR-Brot

26. Februar 2019 0

Jungfilmer Florian Kunert lässt in seinem Berlinale-Film sächsische Bürger und syrische Asylbewerber aufeinandertreffen Fern von westlichem Medieneinfluss hätte Florian Kunert aufwachsen sollen, dort wo Eltern und Großeltern im Tal der Ahnungslosen, der Region, in der keine Westsender zu empfangen waren, ihren unauffälligen Alltag lebten. Doch im Jahr 1989, als der DDR-Bürger Florian Kunert zur Welt…

Mit „Shoah“ veränderte er die Sicht auf den Holocaust: Heute wird der französische Dokumentarfilmer Claude Lanzmann 90 Jahre alt Es ist kein Zufall, dass der französische Dokumentarfilmer Claude Lanzmann seinen 90. Geburtstag ausgerechnet in Deutschland verbringt. Denn dort fing er an, neugierig zu werden. Er studierte 1947/48 in Tübingen und war 1948/49, während der Berliner…

Fassbinder unleashed!

22. Februar 2018 0

Arte-TV und die Fassbinder-Witwe und Leiterin der Rainer-Werner-Fassbinder Foundation Juliane Lorenz gaben der Dokumentarfilmerin Annekatrin Hendel („Anderson“, 2014) den Auftrag, gewissermaßen die Doku zum 70. Geburtstag des 1982 verstorbenen Fassbinder zu machen. Im Arte-TV-Oral History-Format. Die versammelten Erzählungen bestätigen dann nocheinmal die mittlerweile mythologische Figur „Fassbinder - der diktatorische Charismatiker, das obsessive Arbeitstier, das bisexuelle,…

In der UFA-Ausstellung zum 100. Gründungstag feiert sich die Branche Von F.-B. Habel Im dritten Ausstellungsraum gibt es einen Blick in die Zukunft des Films. Dafür muss man allerdings unförmige Brillen aufsetzen, kann dafür aber bei einer Fahrt in Florida die Umgebung in 360° betrachten. Und in den Volumetrischen Film, in den man kurz vor…