Dicht gebackenes DDR-Brot

26. Februar 2019 0

Jungfilmer Florian Kunert lässt in seinem Berlinale-Film sächsische Bürger und syrische Asylbewerber aufeinandertreffen Fern von westlichem Medieneinfluss hätte Florian Kunert aufwachsen sollen, dort wo Eltern und Großeltern im Tal der Ahnungslosen, der Region, in der keine Westsender zu empfangen waren, ihren unauffälligen Alltag lebten. Doch im Jahr 1989, als der DDR-Bürger Florian Kunert zur Welt…

The Death of Stalin

5. Mai 2018 0

Meisterwerk über das ewige Russland: Machtkämpfe nach Stalins Tod verwandelt Regisseur Armando Iannucci in ein zeitlos gültiges Gesellschafts-Panorama von Iwan dem Schrecklichen bis Putin – voll beißender Komik und grausiger Details.  Der Tod eines brutalen Diktators und Massenmörders als Stoff für eine Komödie? Auf den ersten Blick mutet dieser Einfall von Armando Iannucci – britischer…

Der Provokateur

5. Mai 2018 0

Der US-Regisseur Oliver Stone wird 70 – Er zeigt die Schattenseiten des amerikanischen Traums „Die Regierung lügt. Immer. Und sie wird immer besser darin“. Das sagte Oliver Stone am Samstag beim Festival von Toronto, als er seinen neuen Film „Snowden“ vorstellte. Seit gut 30 Jahren zeigt Stone die dunklen Seiten des amerikanischen Traums.  Darin ist…

Der britische Filmregisseur Ridley Scott wird 80 – „Alien“ und „Blade Runner“ gehen auf sein Konto Einer seiner Lieblingsfilme ist Fritz Langs „Metropolis“. Das kann man sehen, im ersten „Blade Runner“, dem epochalen Science-Fiction-Film von 1984, den der Brite Ridley Scott drehte, und auch im zweiten, „Blade Runner 2049“, der in diesem Jahr ins Kino…

Der polnisch-französische Filmregisseur Roman Polanski wird morgen 80 Aus seinem Leben müsste man eine Fernsehserie machen, ein einzelner Film reicht da nicht, so schlimm ist es: Er überlebt das Warschauer Ghetto, die deutschen Besatzer in Polen, dass seine Ehefrau in den USA von Fanatikern erschossen wird, dass er in den USA zu einer Haftstrafe wegen…

Sex, Drogen, Exzentrik und drei Oscars: Heute wird Jack Nicholson 80 Das immer ein bisschen irre aussehende Gesicht, das Grinsen,  kommt gar nicht so sehr von seinen Augen, es kommt eher von – seinen Zähnen! Je mehr Filme mit Jack Nicholson man sieht, umso klarer wird das. Heute wird der Hollywood-Star 80. Ein Mann liegt…

Marcel Ophuls, einer der besten Dokumentarfilmer der Welt, wird 90 „Mein Alter“, sagt er manchmal ein bisschen despektierlich, wenn er über seinen berühmten Vater spricht, den früh verstorbenen weltweit geschätzte Saarbrücker Filmregisseur Max Ophüls (1902-1957). Um dann im nächsten Atemzug fortzufahren: „Er war ein Genie! Ich bin nur begabt“. Am Mittwoch wird der begabte Sohn,…

Woody Allen wird 80 und dreht weiter beharrlich jedes Jahr einen Film – Manche sind grandios Was haben Angelina Jolie, Shirley MacLaine und King Vidor gemeinsam – abgesehen davon, dass sie nie in einem Woody-Allen-Film auftauchten? Sie nahmen die vier Oscars für ihn entgegen, weil Woody Allen nie zur Verleihung ging. Denn es gibt Dinge,…

Fassbinder unleashed!

22. Februar 2018 0

Arte-TV und die Fassbinder-Witwe und Leiterin der Rainer-Werner-Fassbinder Foundation Juliane Lorenz gaben der Dokumentarfilmerin Annekatrin Hendel („Anderson“, 2014) den Auftrag, gewissermaßen die Doku zum 70. Geburtstag des 1982 verstorbenen Fassbinder zu machen. Im Arte-TV-Oral History-Format. Die versammelten Erzählungen bestätigen dann nocheinmal die mittlerweile mythologische Figur „Fassbinder - der diktatorische Charismatiker, das obsessive Arbeitstier, das bisexuelle,…

Weihnachtszeit in New York. In den frühen 1950ern. Nebel liegt über den Lüftungsschächten der U-Bahn und dem Trottoir. Todd Haynes hat im vollen Retro-Modus „The Price of Salt“ (auch bekannt als eben „Carol“) verfilmt, den 1952 unter Pseudonym erschienenen zweiten Roman von Patricia Highsmith. Kein Krimi, sondern eine Liebesgeschichte zwischen zwei Frauen. Die eine Therese…